logo

Startseite Rezepte | Rezepte aus den Seminaren Menüs 2011/12 5. Seminartag 2011/12 Hauptgericht: Wasabi- Lauchpüree mit Lachsfilet

Hauptgericht: Wasabi- Lauchpüree mit Lachsfilet

CookUOS 5. Tag 14.01.2012 UN 023Zutaten für 4 Portionen:
150g Lauch, nur das Grün
4 x 100 - 120g Lachsfilet (mit Haut)
1EL Olivenöl
400g Kartoffeln, mehlig kochend
50g Preiselbeerkompott aus dem Glas
2EL Teriyaki- Sauce
100g Butter
½ Becher Kresse
1 Zitronensaft
100ml Milch
2TL Wasabi-Paste
sowie Salz, Pfeffer
 

Zubereitung:
Lauch putzen, längs halbieren, waschen und klein schneiden. In kochendem Salzwasser weich garen. In Eiswasser abschrecken. Gut ausdrücken, mit 50g flüssiger Butter pürieren. Dann Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden, in Salzwasser weich kochen. Abgießen und noch heiß durch eine Presse drücken. Milch aufkochen, zu den Kartoffeln gießen, mit Wasabi- Paste und Lauchpüree vermengen. Püree mit Salz abschmecken und warm halten.
Lachs waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fisch auf der Hautseite etwa 3 Minuten braten, wenden und ebenfalls 2-3 Minuten braten. Teriyaki- Sauce dazu gießen und den Fisch darin glasieren. Pfanne vom Herd ziehen.
Anschließend Fisch mit Püree anrichten, übrige kalte Butter nach und nach unter die übrige Teriyaki- Sauce in der Pfanne rühren. Sauce über den Fisch träufeln. Mit Kresse garnieren.

Template Design free joomla templates

facebooktwitterrssyoutube
Dutch English French German Russian Spanish
Einer unserer Partner