logo

Startseite CookUOS | Publikationen Lehrküchen als Handlungsräume in der universitären Lehramtsausbildung

Lehrküchen als Handlungsräume in der universitären Lehramtsausbildung

Lehrküchen als Handlungsräume in der universitären Lehramtsausbildung im Kontext von Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Neumann, U.; Remy, D.; v. Moeller, K., Universität Osnabrück

Kaum eine andere Aktivität des täglichen Lebens bietet mehr Anknüpfungspunkte zu den Dimensionen von nachhaltiger Entwicklung als das Thema Ernährung. Nahrungs(mittel)anbau, -herstellung, -handel, -konsum, -zubereitung und Essen sind komplexe, mehrdimensionale Prozesse, die auf verschiedenen Handlungsebenen und Handlungsfeldern abgebildet werden können. Nicht umsonst lautet das Thema der UN Dekade 2012/13 „Ernährung".
Aufgrund des gesellschaftlichen Wandels und der damit einhergehenden Verwischung oder Verschiebung von Grenzen zwischen den Bildungsaufträgen von Familie und Schule, sind Lehrerinnen und Lehrer heute mehr denn je „bildungsvermittelnde Erzieher" , die sich zusätzlichen Aufgaben, welche früher im Familienverband wahrgenommen wurden, konfrontiert sehen. „Das Thema Nachhaltigkeit sollte daher über Projekte vermittelt werden." (de Haan, 2009) die individuelles Handeln und Förderung von Gestaltungskompetenzen zum Ziel haben. Diese Projekte sollten möglichst an Universitäten und Schulen verortet sein. Dabei käme den Fachdidaktiken eine besondere Rolle der Ausgestaltung und Evaluation zu. (Ritterbach, 2011) Fazit: Lehrküchen als „inszenierter Fachraum" (Peuker, 2011) sollte für die inter- und transdisziplinäre Vermittlung von BNE in der universitären Lehramtsaus- und -weiterbildung ein ähnlicher Stellenwert wie etwa Botanischen Gärten oder Museen zugemessen werden. Eine Vernetzung oder Verzahnung zu Themen wie z. B. Agrobiodiversität, Ressourcenschonung oder Gesundheit ist, ganz im Sinne von BNE, realisierbar.
 
Quellen

de Haan, G. (März 2009). "Das Bildungssystem wird eine große Reform in Richtung Nachhaltigkeit erleben". unesco heute. (F. Gardizi, Interviewer)
Peuker, B. (2011). Der Fachraum „Lehrküche" und seine Bedeutung für die Berufsorientierung. In B. v. Fegebank, & D. Forßbohm (Hrsg.), bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Fachtagung 09, (S. 1-15).
Ritterbach, U. (2011). Lehrküche mit hochschuldidaktischem Anspruch an Variabilität und Multifunktionalität. Haushalt und Bildung, Heft 3/11, S. 32-42.

Template Design free joomla templates

facebooktwitterrssyoutube
Dutch English French German Russian Spanish
Einer unserer Partner