logo

Startseite Rezepte | Rezepte aus den Seminaren Menüs 2012/13 5. Seminartag 2012/13 Hauptgang: Taubenbrust in milder Knoblauch-Korianderwürze

Hauptgang: Taubenbrust in milder Knoblauch-Korianderwürze

Taubenbrust in milder Knoblauch-KorianderwürzeZutaten für 4 Personen:
4 Taubenbrüste
Würze:
½ Bund Koriander
¼ Knoblauchzehe
50 g weißes Reismehl
Kartoffelpüree:
150 g Kartoffeln, geschält
feines Meersalz
20 g Sahne
120 g Butter
16 Knoblauchzehen, von jungem Knoblauch
100 ml Milch
30 g Butter
 
Zubereitung:
1. Die Taubenbrüste leicht gesalzen ca. 10-12 Minuten im auf 100 °C vorgeheizten Backofen garen. Danach 10 Minuten bei 55 °C ruhen lassen.
2. Für die Würze Koriander, Knoblauch, Reismehl im Mixer fein vermahlen.
3. Die Kartoffeln kochen, gut abdämpfen und nach Möglichkeit im Thermomixer zusammen mit der Butter bei 50 °C mixen, bis ein sehr glattes Püree entsteht. Die Knoblauchzehen schälen und in der Milch einmal aufkochen lassen. Dann wieder aus der Milch herausnehmen.
4. Die Taubenbrust in dem Knoblauch-Koriandermehl panieren und in der Pfanne von allen Seiten kurz anbraten. Das Kartoffelpüree auf dem Teller anrichten, die Brust schneiden und anrichten. Die Knoblauchzehen in Butter anbraten, salzen und über das Fleisch verteilen.

Template Design free joomla templates

facebooktwitterrssyoutube
Dutch English French German Russian Spanish
Einer unserer Partner