logo

Lauwarmer Lachs

Lauwarmer Lachs

Lauwarm gegarter Lachs mit Fenchel und Olivenöl

Lauwarme LachsZutaten für 4 Personen

400 g Lachsfilet ohne Haut und Gräten
8-10 Zweige Kerbel
2 Anissterne
Grobes Meersalz, (Fleur de Sel)
Olivenöl „Cuvee“ Aldi
½ Fenchelknolle (eiskalt)
Pernod (optional)
 

Zubereitung
Das Lachsfilet abwaschen, gut trocken tupfen und mit Fleur de Sel würzen. Nun die Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche ausrollen. Doppelt so lang, wie der Fisch. Folie mittig mit Olivenöl einstreichen und mit der Hälfte des Kerbels sowie ein zerbröselten Anisstern bestreuen. Das Lachsfilet darauf platzieren und mit reichlich Öl beträufeln. Nun ebenfalls mit Kerbel und Anis bestreuen. Optional zusätzlich mit wenig Pernod beträufeln. Den Lachs mit der Folie dicht einpacken. Ca. 20 Minuten bei 70°C im Backofen garen. 
 
Anrichten
Den Lachs nun vorsichtig auspacken, portionieren und im tiefem Teller anrichten.
Den Fenchel auf einer Reibe in hauchfeinen Streifen schneiden und dann (nach Geschmack) auf dem Lachs ausrichten. Nun ca. 1-2 Eßl. Olivenöl über das Gericht geben und warm servieren.

Template Design free joomla templates

facebooktwitterrssyoutube
Dutch English French German Russian Spanish
Einer unserer Partner